Treuhand GmbH

Wirtschaft - FAZ.NET

Wirtschaft - FAZ.NET
  1. F.A.Z. exklusiv: Markenstreit um „Querdenken“
    MIchael Ballweg spricht im August auf einer Bühne in Stuttgart und trägt dabei ein „Querdenken“-T-Shirt.

    Ein Initiator der „Querdenken“-Demos hat schon im Juni angefangen, die Marke schützen zu lassen, insgesamt in 19 Ausführungen. Doch nun hat ein Unternehmen namens „Querdenker United“ Widerspruch eingelegt.

  2. Corona-Lockdown: Bund plant „Dezemberhilfen“ von 17 Milliarden Euro
    Zusammengestellte Stühle, geschlossene Restaurants und Freizeiteinrichtungen werden wohl auch im Dezember das Bild prägen.

    Restaurants, Freizeit- und Kultureinrichtungen müssen voraussichtlich auch im Dezember geschlossen bleiben. Der Staat will den betroffenen Unternehmen auch dieses Mal unter die Arme greifen.

  3. Europa sichert sich auch Moderna-Vakzin
    Mitarbeiter in einem Labor für eine klinische Studie eines Corona-Vakzins.

    Die Europäische Kommission hat nun auch einen Vertrag mit dem Biotech-Konzern Moderna über die Lieferung von bis zu 160 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs ausgehandelt. Er soll am Mittwoch formal abgeschlossen werden.

  4. Corona-Pandemie: Bund will für 2021 rund 130 Millionen Schnelltests sichern
    Ein Sanitäter hält einen Testträger eines Corona-Schnelltest in der Hand.

    Corona-Schnelltests sollen künftig öfter zum Einsatz kommen – vor allem im Gesundheitswesen und der Pflege. Schon für die letzten Monat dieses Jahres hat der Bund mit größeren Kontingenten bei Herstellern vorgesorgt.

  5. Sparda-Bank setzt sich gegen Bundeswehrstandort ein
    Um den Ernstfall zu trainieren braucht die Bundeswehr neue Übungsstandorte, Tannheim soll einer von ihnen werden.

    Schießlärm und Granatengetöse könnten bald die Genesung schwerkranker Kinder stören, denn die Bundeswehr plant einen neuen Übungsstandort. Für die Sparda-Bank ein Anlass, die eigenen Kunden zu mobilisieren.

  6. Kommentar: Die Koalition macht keine solide Finanzpolitik
    Kleckern, nicht klotzen: Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) und Kanzlerin Angela Merkel (CDU)

    CDU und CSU haben aufgegeben, wofür sie einmal standen: eine gute Finanzpolitik. Was der Sozialdemokrat Scholz macht, ist nicht nur dreist und gefährlich, sondern auch scheinheilig.

  7. Ifo-Index: Wirtschaftsklima verdüstert sich
    Das Wirtschaftsklima hat sich eingetrübt.

    Die Entscheider in den Unternehmen haben an Zuversicht verloren. Doch es gibt einen Lichtblick.

  8. Ehemalige Notenbank-Chefin soll Finanzministerin werden
    Die ehemalige Notenbank-Präsidentin Yellen soll unter Biden Finanzministerin werden.

    Joe Biden setzt auf Erfahrung: Eine hoch angesehene Spitzen-Ökonomin soll sich um die Staatsfinanzen kümmern. Barack Obama holte sie einst nach Washington.

  9. Konjunkturerholung stärker als erwartet
    Die deutsche Wirtschaft ist nach dem coronabedingten Absturz im Frühjahr im dritten Quartal wieder in Schwung gekommen.

    Im dritten Quartal hat sich die deutsche Wirtschaft etwas besser entwickelt als gedacht. Nun belastet aber die zweite Welle der Pandemie.